LOGIN
Sign In or Register
Avatar
Not Registered Yet?

Join Now! It's FREE. Get full access and benefit from this site

Reset My password - Remind Me My username

Username
Password
Remember me
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/semmel018.bplaced.net/filemanager/images/Beitragsbilder/PIDeinstellen/MultiWii PID.png'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/semmel018.bplaced.net/filemanager/images/Beitragsbilder/PIDeinstellen/PID Werte meines Copter.png'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/semmel018.bplaced.net/filemanager/images/Beitragsbilder/PIDeinstellen/MultiWii PID.png'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'http:/semmel018.bplaced.net/filemanager/images/Beitragsbilder/PIDeinstellen/PID Werte meines Copter.png'

MultiWII PID einstellung

 

 

Punkt1:
Hier müst ihr den Com Port wählen den euer Adapter hat. Ihr könnt in der Systemsteurung unter Geräte nachschauen.
   
Punkt2:
P ist die Korrekturkraft die den Copter wieder in seine Ausgangsposition bringt. Um so höher der P-Wert desto höher ist die Kraft mit der der Copter wieder in seine Ausgangsposition will.
(Ist der Wert zu hoch oder zu niedrig gerät der Copter ausser Kontrolle)
   
Punkt3:
I ist der Zeitraum, bei dem die Winkeländerung abgetastet und gemittelt wird. Die Höhe der Kraft, die benötigt wird um zur Ausgangsposition zurück zu kehren wird erhöht je länger die Abweichung besteht bis die maximale Kraft erreicht wird.
   
Punkt4:
D ist die Geschwindigkeit mit der der Copter in seine ursprüngliche Position zurückkehren will. Der Wert bei D ist ein Negativwert.
(Ist der Wert zu hoch schwingt sich der Copter auf)
   
Punkt5:
RC-Rate ist eine Ausschlags Begrenzung.
Anfänger und FPV = 0,30 - 0,50

RC-Expo hat die gleiche Funktion wie EXPO in der Funke
   
Punkt6:
Hier könnt ihr für die jeweiligen Sensoren die Schalterstellung einstellen wann sie Aktiv sein sollen.
   
Punkt7:
Dies ist der Bereich wo ihr sehen könnt wo euer Knüppel  an der Funke steht.
In diesem Bereich könnt ihr die Werte bei der Einstellung eurer Funke ablesen.
Minimum = 1000
Maximum = 2000
Mittelstellung = 1500
(Auch die schalter sollten so eingestellt werden)
   
Punkt8:
An diesem Fenster könnt ihr kontrolieren ob NIck und Roll auch in die richtige Richtung gehen.
   
Punkt9:
Dort könnt ihr schauen ob auch die Wirkrichtung vom ACC stimmen.
(bei den PID Werten ist Level der ACC)
   
 
Dies sind meine Werte bei meinem Copter.
Sie haben sich auch durch geringes
verändern beim Flydumini bewährt.
(durch anklicken des Bildes vergrößern)

 

Kommentare (0)

Cancel or

Besuche uns auf Facebook